Focaccia-Backmischung

1/4

Zubereitung

Beutelinhalt (Backmischung)

6 EL Olivenöl maremonte

450 ml handwarmes Wasser

 

— 1 —

in eine Schüssel geben und alles zu 

einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

— 2 —

Die Schüssel mit einem Tuch abdecken 

und diese für 45 Minuten an einen

warmen Ort stellen.

— 3 —

Den Teig aus der Schüssel nehmen

und kurz durchkneten.

— 4 —

Teig für weitere 10 Minuten ruhen lassen, 

dann ca. 2 cm dick ausrollen und auf ein 

bemehltes Blech legen. Teig ziehen, 

bis das ganze Blech ausgefüllt ist. 

— 5 —

Cherry-Tomaten, Oregano und Olivenöl in Schüssel geben, mischen, dann auf Teig verteilen. Mit den Fingerspitzen kleine Vertiefungen in den Teig drücken.

— 6 —

Nach 30 Minuten Ruhezeit im vorgeheizten 

Ofen ca. 20 bis 25 Minuten bei 220° C backen.

 

Abfüllgewicht 750g

Hergestellt in der Schweiz. Bitte kühl und trocken lagern.

Orecchiette mit

Cime di rape

1/4

Zubereitung

Orecchiette 

 1 kg Cime di rape

3 Knoblauchzehen

Peperoncini

 1dl Olivenöl

Salz & schwarzer Pfeffer

Die Orecchiette ca. 20 Minuten im Salzwasser kochen. Cime di rape waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Dickeres Ende vom Stiel vierteln. 5 bis 6 Minuten, bevor die Teigwaren fertig sind, die Cime di rape dazu geben. Wenn die Zeit um ist, das Salzwasser abgiessen und alles
zusammen in eine Schüssel geben. In einer kleinen Pfanne Olivenöl heiss machen. Nur bis ganz kleine Bläschen im Öl sichtbar sind, danach sofort die Temperatur reduzieren. Knoblauch in dünne Scheiben schneiden, Peperoncini klein hacken und beides zum Olivenöl geben. Hat der Knoblauch leicht Farbe angenommen, alles über die fertigen Teigwaren und Cime di rape giessen und mit schwarzem Pfeffer abschmecken.

Grillierte

Auberginen

Zubereitung

2 schöne Auberginen

2 Knoblauchzehen 

frischer Pfefferminz

4 EL Olivenöl 

Salz & Pfeffer

Die Auberginen in ungefähr 5 mm dicke Scheiben längs oder quer schneiden. Anschliessend die Scheiben auf dem Grill oder in der Grillpfanne ohne Olivenöl solange anbraten, bis sie durch sind. In einer Schüssel eine Sauce aus Olivenöl, geschnittenem Pfefferminz, gepresstem Knoblauch, Salz und Pfeffer mit dem Schwingbesen verrühren und direkt über die heissen Auberginen geben.  

maremonte

Hilfe

Kontakt

Newsletter

Piero Albanese

Poststrasse 10a

9313 Muolen

078 606 91 93

ciao@maremonte.ch

© 2020 maremonte

Auberginen