Das Geheimnis unseres Olivenöls

Wir werden immer wieder gefragt, was denn das Spezielle an unseren Olivenölen sei. Gerne haben wir es kurz für Euch zusammen gefasst:

 

1. Der Zeitpunkt der Ernte ist entscheidend

Wir lesen unsere Olivensorten zwischen Ende Oktober und Anfang November ab. Sie werden alle von Hand direkt vom Baum gelesen und innert wenigen Stunden verarbeitet.

 

2. Wir extrahieren, statt pressen! 

Durch die Kaltextraktion können wir die gesunden Stoffe und die verschiedenen Aromen der Oliven erhalten. Das sind vorallem wertvolle Antioxidantien; allen voran das äusserst gesunde Polyphenol. Der Prozess ist sehr schonend und von Anfang bis Ende geschlossen, d.h. es kommt kein Sauerstoff dazu. Sauerstoff und Sonnenlicht ist ein grosser Feind eines hochwertigen Olivenöls.

 

3. Sortenreinheit

 

Unsere Olivenöle sind alle Sortenrein. Jede Sorte wird separat verarbeitet. Auch unser Blend "o'lina" wird erst nach der Kaltextraktion zu einem perfekten Blend vereint.

 

4. Unsere Olivenöle sind analysiert

Durch eine Analyse an einer zertifizierten Stelle werden alle Inhaltsstoffe säuberlich aufgelistet und bewertet. Diese hohe Transparenz unseren Kundinnen und Kunden gegenüber ist für uns sehr wichtig.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0