Über uns

Ende 2017 haben wir uns zusammen getan, um gemeinsam das Erbe unserer Familie weiterzutragen. Mit dem Rezeptbuch «La cucina della nonna» haben wir den ersten Stein gelegt. Nun geht die Geschichte weiter. Aus dem Olivenhain unserer apulischen Familie haben wir drei eigene Olivenöle hergestellt. Und damit im April 2018 den Olive Oil Award Zürich gewonnen.

 

Aus der Frage, wie es mit dem Erbe unserer Familie weitergehen soll, haben wir maremonte entstehen lassen. Bereits im Firmennamen findet sich eine Liebeserklärung an den Ort des Geschehens: Apulien. Die Strasse, die den Olivenhain und das Haus der Familie verbindet, führt vom Meer, dem mare hinauf auf den Berg, dem monte. Wir haben uns höchste Qualität aus eigener Produktion auf die Fahne geschrieben. Gerade in der heutigen Zeit ist es uns wichtig, unseren Kunden Sicherheit und Transparenz zu bieten. Vom Produzenten direkt zum Konsumenten. Mit dieser Philosophie im Gepäck sind Ende Oktober 2017 drei erstklassige Olivenöle aus unserem Olivenhain entstanden.

 

Mélanie Hangartner

Als Grafikerin und Art Director liebe ich schöne Bücher. Was ich jedoch noch mehr liebe, sind die Gerichte meiner Nonna. Noch heute verbringe ich viel Zeit mit meiner Nonna und lerne immer wieder Neues beim Kochen. Und wann immer die Zeit es mir erlaubt, besuche ich meine Familie in Apulien.

 

Piero Albanese

Als gelernter Typograf und Unternehmer und mit süditalienischen Wurzeln im St.Galler Rheintal aufgewachsen, begleitet mich die Faszination «des Olivenbaum» schon von Kindesbeinen. Das Olivenöl, die Basis für viele kulinarische Erlebnisse am Tische meiner Mutter, der Köchin der «La cucina della nonna», waren dabei prägend. Die Liebe zur Region Apulien, den Menschen und ihren Geschichten haben mich schon als Kind fasziniert. Es folgten viele gemeinsame Besuche mit meiner Frau und meinen zwei Kindern in Apulien. So beschloss ich eine Brücke zwischen den beiden Kulturen zu schlagen. Das Erbe unserer Familie, den Olivenhain, weiterzuführen und mich intensiv mit dem Olivenbaum und dem Olivenöl zu beschäftigen. So haben wir im Oktober 2017 drei exzellente Olivenöle im Verfahren der Kaltextraktion hergestellt. Die Begeisterung zur Typografie und dem Werkstoff Papier und Karton durfte dabei nicht zu kurz kommen und so entstanden unsere selbstkreierten Geschenkboxen.